Puffer

Gibco™ Gibco™ DPBS ohne Kalzium und Magnesium

Ausgeglichene Salzlösung kommt bei einer Vielzahl von Zellkulturanwendungen zum Einsatz. Dazu gehören das Waschen von Zellen vor der Dissoziation, der Transport von Zellen und Gewebe, das Verdünnen von Zellen für Zellzählungen und die Vorbereitung von Reagenzien.

Tween™ 20, Fisher BioReagents™

CAS: 9005-64-5 Summenformel: C58H114O26 Molare Masse (g/mol): 1227.54 InChI-Schlüssel: HMFKFHLTUCJZJO-UHFFFAOYSA-N Synonym: Polysorbate 20, Polyoxyethylene-20-sorbitan Monolaurate, Polyoxyethylenesorbitan monolaurate PubChem-CID: 443314 IUPAC-Name: 2-[2-[3,4-bis(2-hydroxyethoxy)oxolan-2-yl]-2-(2-hydroxyethoxy)ethoxy]Ethyldodecanoat SMILES: CCCCCCCCCCCC(=O)OCCOCC(C1C(C(CO1)OCCO)OCCO)OCCO

Gibco™ PBS (phosphatgepufferte Salzlösung), pH 7.2

Balanced Salt Solution kommt bei einer Vielzahl von Zellkulturanwendungen zum Einsatz. Dazu gehören das Waschen von Zellen vor der Dissoziation, der Transport von Zellen und Gewebe, das Verdünnen von Zellen für Zellzählungen und die Vorbereitung von Reagenzien.

Hamilton™ 3M KCl-Elektrolytlösung

Zum Austausch und zur Aufbewahrung von Elektrolyten für die Erhaltung des optimalen Sensorzustands. Hamilton™ 3M KCl-Elektrolytlösung erleichtert die Kalibrierung von pH- und Redox-Elektroden.

Gibco™ DPBS-Pulver ohne Calcium oder Magnesium

Balanced Salt Solution kommt bei einer Vielzahl von Zellkulturanwendungen zum Einsatz. Dazu gehören das Waschen von Zellen vor der Dissoziation, der Transport von Zellen und Gewebe, das Verdünnen von Zellen für Zellzählungen und die Vorbereitung von Reagenzien.

Thermo Scientific™ BupH™ phosphatgepufferte Salzlösungspacks

Dieses Trockenmischpulver in Beuteln eignet sich zur Herstellung von 500 ml Natriumphosphatpuffer (PBS) für Vernetzungs- und Markierungsreaktionen, die aminfreie Bedingungen erfordern.

Gibco™ DPBS10-fach ohne Calcium und Magnesium

Balanced Salt Solution kommt bei einer Vielzahl von Zellkulturanwendungen zum Einsatz. Dazu gehören das Waschen von Zellen vor der Dissoziation, der Transport von Zellen und Gewebe, das Verdünnen von Zellen für Zellzählungen und die Vorbereitung von Reagenzien.

TRIS-Base (weiße Kristalle oder kristallines Pulver/Molekularbiologie), Fisher BioReagents

CAS: 77-86-1 Summenformel: C4H11NO3 Molare Masse (g/mol): 121.136 InChI-Schlüssel: LENZDBCJOHFCAS-UHFFFAOYSA-N Synonym: Tris(hydroxymethyl)-aminomethan, Tris(hydroxymethyl)aminomethane, 2-Amino-2-(hydroxymethyl)-1,3-propanediol, THAM, Tris base, Trometamol PubChem-CID: 6503 ChEBI: CHEBI:9754 IUPAC-Name: 2-amino-2-(hydroxymethyl)propane-1,3-diol SMILES: C(C(CO)(CO)N)O

Tris-Hydrochlorid, 1 M-Lösung (pH 7.5/Mol. Biol.), Fisher BioReagents

CAS: 77-86-1 Summenformel: C4H11NO3 Molare Masse (g/mol): 121.136 InChI-Schlüssel: LENZDBCJOHFCAS-UHFFFAOYSA-N Synonym: Tris-HCl PubChem-CID: 6503 ChEBI: CHEBI:9754 IUPAC-Name: 2-Amino-2-(Hydroxymethyl)Propan-1,3-Diol SMILES: C(C(CO)(CO)N)O

Thermo Scientific™ Pierce™ 20X Boratpuffer

Diese platzsparende Stammlösung eignet sich zur Herstellung von Natriumborat-Pufferlösungen für Proteinmodifikationsverfahren, die einen aminfreien Puffer mit alkalischem pH-Wert erfordern.

Thermo Scientific™ Pierce™ 20X Tris-gepufferte Salzlösung

Diese platzsparende Stammlösung eignet sich zur Herstellung von Tris-NaCl-Puffer (TBS) zur Verwendung als Waschpuffer und Antikörper-Verdünnungsmittel für ELISA- Western-Blotting- und andere Immunassay-Verfahren.

Gibco™ PBS (phosphatgepufferte Salzlösung) (10X) pH 7.4

Balanced Salt Solution kommt bei einer Vielzahl von Zellkulturanwendungen zum Einsatz. Dazu gehören das Waschen von Zellen vor der Dissoziation, der Transport von Zellen und Gewebe, das Verdünnen von Zellen für Zellzählungen und die Vorbereitung von Reagenzien.

Pufferlösung pH 3, Alfa Aesar™ Specpure™

CAS: 1336-21-6 Summenformel: H5NO Molare Masse (g/mol): 35.046 MDL-Nummer: MFCD00147253 InChI-Schlüssel: VHUUQVKOLVNVRT-UHFFFAOYSA-N PubChem-CID: 14923 ChEBI: CHEBI:18219 IUPAC-Name: Azanium; Hydroxid SMILES: [NH4+].[OH-]

Gibco™ PB-MAX™ Karyotypisierungsmedium

Vollständig ergänztes Medium, das für die kurzfristige Kultur von Lymphozyten in peripherem Blut für zytogenetische Studien und In-vitro-Diagnostikverfahren entwickelt wurde

Tris-Hydrochlorid, 1 M-Lösung (pH 8.0/Mol. Biol.), Fisher BioReagents

CAS: 77-86-1 Summenformel: C4H11NO3 Molare Masse (g/mol): 121.136 InChI-Schlüssel: LENZDBCJOHFCAS-UHFFFAOYSA-N Synonym: Tris-HCl PubChem-CID: 6503 ChEBI: CHEBI:9754 IUPAC-Name: 2-Amino-2-(Hydroxymethyl)Propan-1,3-Diol SMILES: C(C(CO)(CO)N)O

  spinner