missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Molecular Probes™ Zenon™ Alexa Fluor™ 350 Maus-IgG1 Markierungskit

Zenon™ Alexa Fluor™ 350 Maus-IgG1 Markierungskit

Marke:  Molecular Probes™ Z25006

Weitere Details : Gewicht : 0.00450kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 10023072

  • 558.00 € / 1 Set


Verfügbar ab
20-11-2020
Zum Warenkorb hinzufügen

Nur für Forschungszwecke. Die Anwendung muss den Produktanweisungen entsprechen.


Beschreibung

Beschreibung

Die Zenon™ Markierungstechnologie liefert eine schnelle, vielseitige und zuverlässige Methode zum Hinzufügen eines Fluoreszenzmarkers zu einem Antikörper. Sie benötigen nur eine geringe Menge an Ausgangsmaterial, und die Methode ist für eine effiziente Markierung von Antikörpern in Serum-, Aszites- oder Hybridomsuspensionen optimiert. Antikörperkonjugate, die mittels der Zenon-Technologie erzeugt werden, können in jedem Protokoll verwendet werden, in dem ein direkt markierter primärer Antikörper verfügbar ist, einschließlich Durchflusszytometrie, Bildgebung und Hochdurchsatzanwendungen. Diese exklusive Molecular Probes™ Zenon™ Markierungstechnologie vereinfacht die Verwendung mehrerer Maus-Antikörper in demselben Färbeprotokoll erheblich.

Wichtige Merkmale der Zenon™ Markierungstechnologie:

  • Markierte Antikörper sind in der Regel innerhalb von 10 Minuten gebrauchsfertig
  • Erfordert nur 1 bis 20 μg primären Antikörper
  • Einfach, keine Aufreinigung erforderlich
  • Flexibel – Mehr als 24 Fluorophore plus Biotin, HRP, alkalische Phosphatase und TSA zur Auswahl
  • Multiplex mit anderen monoklonalen Maus-Antikörpern gleichzeitig

    Sparen Sie Zeit und Antikörper
    Jedes Kit enthält affinitätsaufgereinigtes monovalentes Fab-Fragment eines Ziegen-Anti-Fc-Antikörpers (oder wie im Fall der Zenon™ Ziegen-IgG-Markierungskits, eines Kaninchen-Anti-Fc-Antikörpers), das mit einem unserer führenden Alexa Fluor™ Farbstoffe oder mit Pacific Blue™, Pacific Orange™, Fluorescein oder Texas Red™-X-Farbstoffen, Biotin R-Phycoerythrin (R-PE), Allophycocyanin (APC), HRP oder alkalische Phosphatase konjugiert ist.

    Die Bildung des Fab–Antikörperkomplexes mit den Zenon™ Antikörpermarkierungskits ist extrem schnell (5 min für Komplex, 5 min für Blockierungsschritt). Die Zenon™ Markierung ist eine zuverlässige und reproduzierbare Methode, selbst bei einem Gehalt von nur 0.4 μg in 2 μl Primärantikörper. Bei der Verwendung der Zenon™ Antikörpermarkierungskits fällt der Einsatz von teuren oder schwer erhältlichen Antikörpern minimal aus.

    Erhalt von Primärantikörperfunktionen und Affinitäten
    Die reaktive Farbmarkierung von primären Antikörpern kann unvorhersehbare und unerwünschte Ergebnisse haben. Dazu gehören reduzierte Bindungsaffinitäten durch Markerzugabe in der Bindungstasche. Der auf den Fc-Schwanz gerichtete Zenon™ Antikörpermarkierungsansatz vermeidet dieses Problem.

    Darüber hinaus wurden die mit Zenon™ markierten Fab-Farbstoff- und Enzymfragmente während ihrer Vorbereitung aufgereinigt, um ihre hohe Affinität und Selektivität für den Fc-Anteil des entsprechenden Primärantikörpers zu gewährleisten. Das Verfahren zur chemischen Markierung der Fab-Fragmente schützt die Fc-Bindungsstelle, was zu einer aktiveren Markierungsreagenzien führt.

    Viele Fluorophore und Enzymmarker erhältlich
    Die Zenon™ Immunomarkierungstechnologie macht es sehr einfach, fluoreszierende Farbkombinationen oder Nachweismethoden zu ändern, indem man einfach ein anderes Farbstoff- oder Enzym-markiertes Fab-Fragment aus unserer umfangreichen Auswahl an über 100 Farben verwendet Zenon™ Antikörpermarkierungskits. Wenn größere Mengen oder eine kovalente Befestigung des Markers gewünscht werden, siehe Antikörpermarkierung von A bis Z oder nutzen Sie unser Auswahlhilfe für die Markierungschemie für weitere Optionen.

    Die Zenon™ Technologie vereinfacht die Verwendung mehrerer Antikörper gleichen Isotyps im selben Protokoll
    Die Stabilität des Zenon™ Komplexes ist ausreichend, um eine sequenzielle (oder gleichzeitige) Markierung verschiedener Ziele in Zellen und Geweben mit mehreren Antikörperkomplexen zu ermöglichen. Nach der Färbung kann ein auf Aldehyd basierender Fixierschritt die Übertragung von Zenon™ Markern zwischen verschiedenen primären Antikörpern dauerhaft blockieren und das Färbemuster erhalten.

    Bestellen Sie ein individuelles Antikörper-Konjugat.
    Wenn Sie in unserer Produktliste nicht das Passende finden, erstellen wir Ihnen gern ein Antikörperkonjugat nach Ihren Vorgaben. für Sie. Unser individualisierter Konjugationsservice arbeitet effizient und absolut vertraulich, und wir verbürgen uns für höchste Qualität. Wir sind ISO9001:2000-zertifiziert.

    Nur für Forschungszwecke. Nicht für therapeutische oder diagnostische Zwecke an Tieren und Menschen bestimmt.

    Weitere Informationen:

    Zenon™ Markierungstechnologie
    Zenon™ Technologie: Vielseitige Reagenzien für die Immunomarkierung—Kapitel 7.3
  • Spezifikation

    Spezifikation

    Contains 1 vial of Zenon™ Alexa Fluor™ 568 mouse IgG1 labeling reagent (250 µL), and 1 vial of Zenon™ blocking reagent (mouse IgG, 250 µL).

    Store in refrigerator (2–8°C) and protect from light.
    50
    Alexa Fluor™
    Zenon™
    < 1-20 µg
    Red-Orange
    Alexa Fluor™ 568
    Mouse
    Videos
    Sicherheitsdatenblatt (SDS)
    Dokumentation

    Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung bei diagnostischen Verfahren.