missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Molecular Probes™ Click-iT™ Plus EDU Alexa Fluor™647 Durchflusszytometrie-Assay-Kit

Click-iT™ Plus EDU Alexa Fluor™647 Durchflusszytometrie-Assay-Kit

Marke:  Molecular Probes™ C10634

Weitere Details : Gewicht : 0.13000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 15234657

  • 544.00 € / 1 Stück


Auf Lager: 12
Zum Warenkorb hinzufügen

Nur für Forschungszwecke. Die Anwendung muss den Produktanweisungen entsprechen.


Beschreibung

Beschreibung

Das Click-iT™ Plus EdU Alexa Fluor™ 647 Durchflusszytometrie-Assay-Kit ist ein einfacher, stabilerer Assay für die Analyse der DNA-Replikation in proliferierenden Zellen im Vergleich zu herkömmlichen BrdU-Methoden. Neu synthetisierte DNA wird mit dem 647 nm-Laser des Durchflusszytometers analysiert. Die Click-iT™ Plus-Formulierung ist kompatibel mit standardmäßigen Fluorophoren, einschließlich R-PE-und R-PE-Tandems, sowie fluoreszierenden Proteinen.

  • Multiplex-fähig: kompatibel mit R-PE (und Tandems) und fluoreszierenden Proteinen
  • Präzise: hervorragende Ergebnisse im Vergleich zu BrdU-Assays
  • —Schnell: Ergebnisse schon nach 60 Minuten

    Lesen Sie den Leitfaden für alle Click-iT™ EdU und Click-iT™ Plus EdU-Assays für die Durchflusszytometrie..

    Anwendung mit Multiplex möglich
    Die Click-iT™ Plus-Formulierung bietet eine höhere Multiplex-Fähigkeit als die ursprünglichen Click-iT™ EdU Durchflusszytometrie-Assays. Click-iT™ Plus EdU-Assays können in Verbindung mit R-PE- und R-PE-Tandems und fluoreszierenden Proteinen, sowie GFP und mCherry verwendet werden, und das ohne Verlust der Genauigkeit oder Geschwindigkeit der ursprünglichen Click-iT™ EdU-Assays.

    Eine moderne Methode zur Erzielung von Resultaten, die BrdU weit überlegen sind
    Die genaueste Methode der Proliferationsanalyse ist die direkte Messung der DNA-Synthese. Ursprünglich wurde dies mit der Einbindung radioaktiver Nukleoside durchgeführt. Diese Methode wurde durch die Antikörper-basierte Erkennung des Nukleosid-Analogons Bromdesoxyuridin (BrdU) ersetzt. Das Click-iT™ Plus EdU Durchflusszytometrie-Assay ist eine neuartige Alternative zum BrdU-Assay. EdU (5-Ethynyl-2´-Deoxyuridin) ist ein Thymidin-Analogon und wird während der aktiven DNA-Synthese in die DNA eingebunden. Die Erkennung beruht auf Klick-Chemie, einer Kupfer-katalysierten kovalenten Reaktion zwischen einem Azid und einem Alkin. In dieser Anwendung befindet sich das Alkin auf der Ethynylverbindung der EdU, während das Azid mit dem Alexa Fluor™ Farbstoff gekoppelt ist. Standardmethoden der Durchflusszytometrie werden zur Bestimmung des prozentualen Anteils der S-Phase-Zellen in der Population verwendet.

    Milde Bedingungen ermöglichen die Verwendung mit Zellzyklus-Farbstoffen und Antikörpern
    Die geringe Größe des Farbstoff-Azids ermöglicht den effizienten Nachweis der einbezogenen EdU unter milden Bedingungen, während die standardmäßige Aldehyd-basierte Fixierung und Lösungsmittelpermeabilisierung für das Click-iT™ Plus Detektionsreagenz ausreichend sind, um Zugang zur DNA zu erhalten. Dies steht im Gegensatz zu BrdU-Assays, die eine Denaturierung der DNA (mit HCI, Wärme oder Verdauung mit DNase) zur Exposition des BrdU erfordern, so dass es mit einem anti-BrdU-Antikörper nachgewiesen werden kann. Probenverarbeitung für das BrdU-Assay kann zu Signalveränderungen in der Zellzyklus-Verteilung sowie Zerstörung der Antigenerkennungsstellen führen, wenn die HCl-Methode verwendet wird. Im Gegensatz dazu ist das anwenderfreundliche Click-iT™ Plus EdU-Assay mit Zellzyklus-Farbstoffen kompatibel. Das Click-iT™ Plus EdU-Assay kann auch mit Antikörpern gegen Oberflächen- und intrazelluläre Marker sowie gegen mit Standard-Fluorophoren markierte Konjugate, einschließlich R-PE, R-PE-Tandems und fluoreszierender Proteine (GFP und mCherry), gebündelt werden.

    Schnelles und einfaches Protokoll
    Das Click-iT™ Plus EdU-Protokoll basiert auf den Aldehydfixierungs- und Lösungsmittelpermeabilisierungsschritten zur immunhistochemischen Antikörper-Markierung. Jedoch ist EdU mit anderen Fixierungs-/Permeabilisierungswirkstoffen, einschließlich Saponin und Methanol, kompatibel. Nur fünf Arbeitsgänge sind in Vorbereitung Ihrer Zellproliferationsdaten-Analyse erforderlich:

    1. Behandlung von Zellen mit EdU.
    2. Fixieren und Permeabilisieren von Zellen.
    3. Nachweis von S-Phase-Zellen mit Click-iT™ Plus Nachweis-Cocktail für die Dauer von 30 Minuten.
    4. Einmal waschen.
    5. Analysieren.

    Ergebnisse stehen unter bestimmten Umständen bereits nach 60 Minuten zur Verfügung, wir empfehlen jedoch 90 Minuten für alle Anwendungen.
  • Spezifikation

    Spezifikation

    EdU (5-ethynyl-2' -desoxyuridin), Alexa Fluor™ 647 Picolylazid, wasserfreies Dimethylsulfoxid (DMSO), Click-iT™ Fixiermittel, Click-iT™ Saponin-basierte Permeabilisierung und Waschpuffer, Kupferschutzmittel und Click-iT™ EdU Pufferadditiv
    Zellviabilität, Zellproliferation und Zellfunktion, Durchflusszytometrie
    Röhrchen
    EdU (5-ethynyl-2' -desoxyuridin), Alexa Fluor™ 647 Picolylazid, wasserfreies Dimethylsulfoxid (DMSO), Click-iT™ Fixiermittel, Click-iT™ Saponin-basierte Permeabilisierung und Waschpuffer, Kupferschutzmittel und Click-iT™ EdU Pufferadditiv
    50 Reaktionen
    Click-iT™ Plus EDU Alexa Fluor™647 Durchflusszytometrie-Assay-Kit
    670 nm
    Durchflusszytometer
    Fest
    Click-iT™ Plus EdU Alexa Fluor™ 647 Durchflusszytometrie-Assay-Kit, 50 Assays, 50rxns, fest, Röhrchenformat, Alexa Fluor™ 647 Marker oder Farbstoff, Emission 670 nm, Anregung 650 nm, Durchflusszytometer-Laserlinien 633 oder 635, weniger umweltschädliche Eigenschaften, Lagertemperatur 2 bis 8 °C, Raumtemperatur
    2 °C bis 8 °C
    Videos
    Dokumentation

    Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung bei diagnostischen Verfahren.