missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Phusion U Hot Start DNA Polymerase

Thermo Scientific Phusion U DNA Polymerase ist ein Proofreading-Enzym (25x Taq) mit einer firmeneigenen Mutation zum Durchlesen von Uracil und zum Einbinden von dUTP

Marke:  Thermo Scientific™ F555S

104.52 EUR gültig bis 2020-12-18
Benutzen Sie den Promotions-Code "14718" um Ihren Promotions-Preis zu erhalten.



Weitere Details : Gewicht : 0.02000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 15220143

  • 156.00 € / 100 Einheiten


Auf Lager, versandfertig: 11
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Thermo Scientific Phusion U DNA-Polymerase ist ein neuartiges, speziell entwickeltes High-Fidelity-Enzym, das mithilfe der Fusionstechnologie entwickelt wurde. Durch eine proprietäre Mutation in der sogenannten dUTP-Bindungstasche von Phusion überwindet Phusion U eine wichtige Einschränkung von Proofreading-Enzymen, denn es ist in der Lage, dUTP zu integrieren und Uracil in DNA-Templates durchzulesen.
Neben der Uracilanwendung bietet Phusion U selbstverständlich alle Eigenschaften anderer Phusion DNA-Polymerasen wie hohe Genauigkeit, Geschwindigkeit, Fähigkeit zur Amplifikation langer Amplikone bis zu 20 kb und eine hohe Spezifität mit auf Affibody basiertem Heißstart. Diese Merkmale machen die Phusion U Hot Start DNA-Polymerase zu einer hervorragenden Wahl für wichtige Anwendungen wie die Amplifikation von Bisulphit-umgewandelter oder beschädigter DNA sowie die Verwendung der Kontrolle der Verschleppungskontamination.
Phusion U Hot Start DNA-Polymerase ist auch in den Formaten Master Mix und Green erhältlich. Phrusion U Hot Start PCR Master Mix ist eine praktische 2X-Mischung, die die Anzahl der Pipettierschritte minimiert. Der Anwender muss lediglich das Template und die Primer zugeben. Das Phusion U Green Format ist eine Kombination aus Phusion U Hot Start DNA Polymerase und 5 X Phusion Green Puffer. Die Puffer enthalten ein Dichtereagenz und zwei Tracking-Farbstoffe zum direkten Auftragen von PCR-Produkten auf ein Gel. Der Farbpuffer inhibiert die Phusion U nicht und ist mit Downstream-Anwendungen wie DNA-Sequenzierung, Ligation und Restriktionsverdau kompatibel.
Besondere Eigenschaften
Genauigkeit - DNA-Polymerase mit extrem hoher Wiedergabetreue (25 x Taq)
Uracil-Toleranz - entwickelt zur Integration von dUTP und zur Verstärkung von Uracil-enthaltenen Templates
Spezifität - Heißstart für eine weniger unspezifische Amplifikation und Primer-Abbau.
Drehzahl - kurze Verlängerungszeiten (15 – 30 s/kb)
• Direkte Beladung der PCR-Produkte auf die Gele
Anwendungen
• Amplifikation von Bisulphit-konvertierter DNA
• Amplifikation geschädigter oder alter DNA
• Kontrolle gegen Verschleppen von Kontaminationen
• Uracil-excision-basierte (USER) Klonierungsmethoden
Enthält
Phusion U Hot Start DNA-Polymerase (F-555)
• Phusion U Hot Start DNA-Polymerase, 2 U/μl
• 5x Phusion HF-Puffer
• 5X Phusion GC-Puffer
• DMSO
Sowohl der Phusion HF-Puffer als auch der Phusion GC-Puffer liefern 1.5 mM MgCl2 in der 1x Endkonzentration.
Phusion U Green Hot Start DNA-Polymerase (F-556)
• Phusion U Hot Start DNA-Polymerase, 2 U/μl
• 5X Phusion Green HF-Puffer
• 5X Phusion Green GC-Puffer
• DMSO
Sowohl der Phusion Green HF-Puffer als auch der Phusion Green GC-Puffer liefern 1.5 mM MgCl.2 in der 1x Endkonzentration.
Phusion U Hot Start PCR Master Mix
• 2X Phusion U PCR Master Mix (Phusion U Hot Start DNA-Polymerase, 2X-Reaktionspuffer, 3 mM MgCl2, 400 μM von jedem dATP, dTTP, dCTP und dGTP)
• Wasser, nukleasefrei

Gefahren: Keine
> Lagerungspuffer: 20 Mm Tris-HCl (pH 7.4 bei 25 °C), 0.1 mM EDTA, 1 mM DTT, 100 mM KCl, Stabilisatoren und 50 % Glycerin.
> Lagerbedingungen: -20 °C

Spezifikation

Spezifikation

Includes:
• Phusion U Hot Start DNA Polymerase, 2 U/µL
• 5X Phusion HF Buffer
• 5X Phusion GC Buffer
• DMSO
Both Phusion HF Buffer and Phusion GC Buffer provide 1.5 mM MgCl2 in the final 1X concentration.

Store at -20°C.
Phusion
Phusion U Hot Start DNA Polymerase
Built-In Hot Start
100 Einheiten
Fast
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation