missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

LDLR rekombinantes humanes Protein, His-Markierung, Invitrogen™ Sino Biological™

Dieses rekombinante, humane Protein wird aus einer DNA-Sequenz exprimiert, die die extrazelluläre Domäne des humanen LDLR-Vorläufers (NP_000518.1), Reste 1 bis 788, kodiert und am C-Terminus mit dem Polyhistidin-Tag fusioniert

Marke:  Invitrogen 10231H08H5

Weitere Details : Gewicht : 0.01000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 15234965

  • 89.50 € / 5 Mikrogramm


Geschätzter Ausliefertermin
von Anbieter 24-07-2019
Zum Warenkorb hinzufügen

Nur für Forschungszwecke. Die Anwendung muss den Produktanweisungen entsprechen.


Beschreibung

Beschreibung

Rekombinantes humanes Protein mit niedriger Dichte (LDLR) wird als lyophilisiertes Pulver geliefert. Dieses Protein eignet sich für die Verwendung in Proteinstudien wie Proteinstrukturanalyse und Protein-Protein-Interaktionen. Im Allgemeinen können rekombinante Proteine auch als Immunogen, als Proteinstandard oder für Forschungsanwendungen in der Zellbiologie verwendet werden.&line-break;Background: LDL (Lipoprotein mit niedriger Dichte) ist eine der fünf Hauptgruppen von Lipoproteinen, das Cholesterin und Triglyceride von der Leber in periphere Gewebe transportiert und es Fetten und Cholesterin ermöglicht, sich innerhalb der wasserbasierten Lösung des Blutstroms zu bewegen. Der Rezeptor für Lipoprotein mit niedriger Dichte (LDLR) ist das Prototypenmitglied der LDLR-Familie der Scavenger-Rezeptoren, der an der Rezeptor-vermittelten Endozytose spezifischer Liganden beteiligt ist. Um internalisiert zu werden, müssen sich die Rezeptor-Liganden-Komplexe zunächst zu Clathrin-beschichteten Vertiefungen gruppieren. Das LDLR erkennt das Apoprotein B100, das in die phospholipide äußere Schicht von LDL-Partikeln eingebettet ist, sowie das apoE-Protein, das in Chylomicron-Resten und VLDL-Resten (IDL) gefunden wird. Nach der Aufnahme in die Zelle, die in Lysosomen endet, wird LDL abgebaut und das Cholesterin für die Repression der mikrosomalen Enzyms HMG CoA-Reduktase, dem ratenbegrenzenden Schritt in der Cholesterinsynthese, zur Verfügung gestellt. Als Mosaikprotein besteht die extrazelluläre Region des LDLR aus sieben N-terminalen ergänzungs-ähnlichen Cystein-reichen Wiederholungen, gefolgt von drei EGF-ähnlichen Wiederholungen mit einem β-Propeller YWTD-haltigen Motiv und einer membranproximalen Ser/Thr-reichen Region. Darüber hinaus wird berichtet, dass LDLR im Falle einer HIV-1Infektion als Rezeptor für extrazellulären Tat (HIV-1Transaktivator) in Neuronen fungiert und seine Internalisierung in nicht infizierten Zellen vermittelt. Mutationen im LDLR-Gen verursachen die autosomal-dominante Störung, die familiäre Hypercholesterinämie.
  • N-terminale Sequenzanalyse: Ala 22
  • Aktivität: Gemessen anhand der Fähigkeit, sich in 9 einem funktionellen ELISA an humanes PCSK zu binden: 1. Das immobilisierte humane PCSK9 bei 10 μg/ml (100 μl/Well) hat gezeigt, dass es biotinyliertes, rekombinantes, humanes LDLR bindet, das ED50 von biotinyliertem menschlichem LDLR ist 0.61 μg/ml;2 . Immobilisiertes Maus-PCSK9 bei 10 μg/ml (100 μl/Well) bindet nachweislich biotinyliertes rekombinantes humanes LDLR, das ED50 Von biotinyliertem humanen LDLR ist 0.12 μg/ml
  • Rezeptur: Lyophilisiert in PBS, pH 7.4, 5 % Mannitol, 5 % Trehalose und 0.02 % Tween™-80
  • Rekonstitution: Lösen Sie das Protein in sterilem, doppelt destilliertem Wasser auf eine Konzentration von 0.2 mg/ml oder weniger auf; aliquotieren und verwenden Sie es so bald wie möglich

Hergestellt von Sino Biological (China).

Spezifikation

Spezifikation

Proteine, Expression, Isolierung und Analyse; Enzym- und Protein-Aktivitäts-Assays; Protein-Assay-Kontrollen, Referenzstandards und -zubehör
3949
≥85 % von SDS-PAGE
Bei -20 ° bis -70 °C lagern. Die Aliquots unter sterilen Bedingungen bei -20 °C lagern. Wiederholte Gefrier- und Auftauzyklen vermeiden. Ein Jahr nach Lieferung bei sachgemäßer Lagerung.
Weitere Proteine
FH, FHC, LDLCQ2, LDLR
LDLR
Weitere Proteine
His-Tag
Lyophilisiert
86 kDa
5 μ g
Verkürzt/rekombinant
<1 EU/μg
Lipoprotein-Rezeptor mit niedriger Dichte
Assay-Standard
Säugetiere
Videos
Dokumentation

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung bei diagnostischen Verfahren.