missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Pierce™ Premium Grade TCEP-HCl

Optimieren Sie Anwendungen, bei denen die Produktintegrität und Risikominimierung von größter Bedeutung sind, mit unserer qualitativ hochwertigsten Formulierung dieses Disulfid-Reduktionsmittels.

Marke:  Thermo Scientific™ PG82090

Weitere Details : Gewicht : 0.10000kg ??product.attributeSet.Transport?? : UN number : 3261 Chem class : 8 Pack group : II

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 15235773

  • 3160.00 € / 100 Gramm


Geschätzter Ausliefertermin
von Anbieter 31-07-2019
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Thermo Scientific Pierce Premium Grade TCEP-HCl ist unsere qualitativ hochwertigste Formulierung dieses Disulfid-Reduktionsmittels, das speziell für Anwendungen mit höchster Produktintegrität und Risikominimierung gekennzeichnet ist.

Im Vergleich zum Standardprodukt bietet Premium Grade SPDP eine klarer definierte Qualität und Produktunterstützung durch (a) verbesserte analytische Tests und Produktcharakterisierungen, (b) umfassendere chargenspezifische Informationen und Qualitätssicherungsüberprüfungen, (c) umfangreiche Chargenprobenretentate und (d) Änderungskontrollbenachrichtigungen. TCEP-HCl ist reines, kristallines Tris- (2-carboxyethyl)-Phosphinhydrochlorid, eine Thiol-freie Verbindung, die sehr effektiv ist, um Protein- und Peptid-Disulfid-Bindungen zu reduzieren und geruchlos und stabil zu sein. TCEP reduziert selektiv und vollständig selbst die stabilsten wasserlöslichen Alkyldisulfide über einen breiten pH-Bereich.

Leistungsmerkmale:
  • TCEP –Ein Thiol-freies, geruchloses und dennoch starkes Reduktionsmittel zur Spaltung von Disulfid-Bindungen
  • Hohe Qualität – Identität und Reinheit werden durch verschiedene Tests bestätigt, einschließlich quantitativer NMR
  • Häufig gestellte Fragen zu Produkten – Verbesserte Prüfung und Charakterisierung im Vergleich zur Standardqualität
  • Chargenretention – Ausreichende Menge an älteren Chargen, um zukünftige Prozesstests zu gewährleisten
  • Änderungsmanagement – CCN-Service (Änderungskontrollbenachrichtigungen)
  • Konsistente Herstellung – Chargenspezifische Überprüfung der Herstellungsdokumentation
Vorteile von TCEP-HCl gegenüber anderen Reduktionsmitteln:
  • Geruchsneutral – Im Gegensatz zu DTT oder BME ist TCEP geruchsfrei, sodass Reduktionen bequem auf der Arbeitsfläche durchgeführt werden können.
  • An der Luft stabil – Die inhärente Stabilität der TCEP-Gruppe macht besondere Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung von Oxidation bei der Handhabung, Verwendung oder Lagerung von TCEP überflüssig.
  • Effizient – Für die meisten Anwendungen bieten 5 bis 50 mM TCEP einen ausreichenden molaren Überschuss, um Peptid- oder Protein-Disulfid-Bindungen bei Raumtemperatur innerhalb weniger Minuten effektiv zu reduzieren.
  • kompatibel – Bei TCEP ist die Entfernung des Reduktionsmittels vor den meisten Anwendungen (z. B. Histidin-markierte Proteinreinigung, Maleimid-Konjugationen) nicht erforderlich.
Stabilität in Lösungen
TCEP ist in wässrigen, sauren und basischen Lösungen stabil. Wenn TCEP  direkt in Wasser gelöst wird, beträgt der resultierende pH-Wert ca. 2.5. Studien weisen darauf hin, dass nach 24 Stunden der Inkubation bei Zimmertemperatur in100 mM HCl,100 mM NaOH oder in einem der folgenden 50 mM-Puffer keine Konzentrationsänderung von TCEP stattfindet: Tris•HCi (pH 7.5, 8.5 und 9.5), HEPES (pH 6.8 und 8.2), Borat (pH 8.2 und 10.2 ) und CAPS (pH 9.7 und 11.1).5 . Selbst nach drei Wochen in diesen Puffern wurden weniger als 20 % des TCEP oxidiert.
Spezifikation

Spezifikation

Kristallines Pulver von Tris(2-carboxyethyl)phosphin-Hydrochlorid
286.65
100 g
Ergibt nahezu 7 l 50 mM-Lösung
Videos
Dokumentation