missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

DWK Life Sciences DURAN™ Bürette, Klasse AS, mit Schellbachstreifen und Glasküken, mit geradem NS-Hahn, Wartezeit 30 Sekunden, mit Chargenzertifikat und Konformitätsbescheinigung

Durch die präzise Skalierung eignen sie sich besonders für titrimetrische Zwecke. Die zur Titration notwendige, vorher jedoch noch unbekannte Flüssigkeitsmenge kann nach vollzogener Reaktion sehr genau abgelesen werden.

Marke:  DWK Life Sciences 243292704

Weitere Details : Gewicht : 0.16800kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 15251929

  • 185.00 € / 2 Stück


Verfügbar ab
28-04-2021
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Die Original DURAN™ Büretten werden aus dem chemisch hochresistenten Borosilikatglas 3.3 gefertigt. Durch die präzise Skalierung eignen sie sich besonders für titrimetrische Zwecke. Die zur Titration notwendige, vorher jedoch noch unbekannte Flüssigkeitsmenge kann nach vollzogener Reaktion sehr genau abgelesen werden. Die Justierung erfolgt auf Ablauf (Ex) für + 20 °C Bezugstemperatur. Das heißt, die Mengen können exakt der Skalierung entsprechend entnommen werden, da die Haftung der Flüssigkeit am Glas bei der Kalibrierung berücksichtigt wurde. Die Toleranzen für den Rauminhalt entsprechen den Fehlergrenzen der ISO und DIN. Die DURAN™ Büretten sind mit Glas- oder mit PTFE-Küken erhältlich. PTFE-Küken müssen im Gegensatz zu Glasküken nicht gefettet werden, was die Arbeit im Labor vereinfacht. Büretten, die über die Genauigkeitsklasse AS und eine Chargennummer verfügen, werden mit einem Chargenzertifikat geliefert. Dieses Zertifikat dokumentiert den Mittelwert, der sich aus der Messung der gegebenen Charge ergibt, die Standardabweichung und den Ausstellungstag. Die Chargenzertifikate sind auch online abrufbar. Die Chargennummer besteht aus vier Ziffern. Die beiden ersten Zahlen geben das Produktionsjahr an, die beiden folgenden die Charge, z. B.: 18.01.
  • Die Justierung erfolgt auf Ablauf (Ex) bei + 20 °C Bezugstemperatur
  • Mit Hauptpunkte-Ringteilung
  • Die zur Titration notwendige, vorher jedoch noch unbekannte Flüssigkeitsmenge kann nach vollzogener Reaktion sehr genau abgelesen werden
  • Mit Schellbachstreifen
  • Durch die präzise Skalierung eignen sie sich besonders für titrimetrische Zwecke
  • Wartezeit 30 SekundenDie Mengen können exakt der Skalierung entsprechend entnommen werden, da die Haftung der Flüssigkeit am Glas bei der Kalibrierung berücksichtigt wurde
Spezifikation

Spezifikation

ja
2/Pk.
10 mL
Titration; Volumetric Measurement; Measurement Analysis
± 0.02 mL
Boro 3.3, PTFE
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation